Der Umwelt zuliebe

umwelt

Tun Sie es, auch der Umwelt zu Liebe.  Aus Ihrem Recyclingmaterial können fast zu 100% neue Metalle hergestellt werden. Das kommt der Umwelt zugute.

Kostenlose Entsorgung

schrott-metal 2

Wir sind ihr kompetenter Partner, wenn es um die Entsorgung Ihres  Schrottes geht. In den meisten Fällen ist die Entsorgung des Schrottes an besondere Richtlinien gekoppelt.

Kostenlose Abholung

bw abholung

Es ist so einfach und hat garantiert keinen Haken. Wir holen Ihr Altmetall und Ihren Schrott kostenlos bei Ihnen zu Hause ab, und zwar bundesweit nach Terminabsprache.

Altmetallankauf und kostenlose Metallschrott-Entsorgung bei Firmen und auf Großbaustellen

Altmetall-EntsorgungBaufirmen und Firmen im Allgemeinen bekommen bei uns nicht Geld für Ihren Metallschrott ab einer bestimmten Menge, sondern auch kostenlose Arbeitskräfte und die für den Abbau bzw. Entsorgung nötigen Geräte. Wir sorgen dafür, dass der Altmetallschrott fachgerecht und umweltfreundlich entsorgt wird. Ihnen  - als Firmenbetreiber oder Baustellenleiter - entstehen keinerlei Kosten. Sie müssen sich nicht den Kopf zerbrechen, wenn Sie nicht wissen, wohin mit dem Altmetallschrott. Sparen Sie sich Ihre wertvolle Zeit und schonen Sie Ihre Nerven und Ihren Geldbeutel. Rufen Sie uns an (0175 82 40 170) oder schicken Sie uns Ihre Anfrage über unser Altmetallankauf-Formular und den Rest erledigen wir für Sie gegebenenfalss in einem von Ihnen festgelegten Zeitrahmen.

Diesen Altmetallschrott entsorgen wir für Sie kostenlos und ab einer bestimmten Menge bekommen Sie von uns sogar Geld dafür:

  • Armierungsstahl
  • Bahn-Schienen
  • Dachrinnen
  • Edelstahlspülen (natürlich ohne Unterschrank )
  • Eisenteile/Gussteile
  • Elektor-Motoren
  • Elektroherde
  • Fahrräder
  • Gussrückstände
  • Heizkörper
  • Karosserien
  • Landwirtschaftliche und Gartengeräte
  • Metallgartenzäune
  • Metallprofile
  • Metallrohre
  • Metallroste
  • Metalltanks und -fässer (ohne Öl-Anhaftungen)
  • Metalltreppen und -geländer
  • Metall-Wäscheständer
  • Metallzäune, -tore und -türen
  • Motoren
  • Sanitär- und Küchenarmaturen
  • Schredderabfall
  • Schrott aller Metallsorten (Eisen, Kupfer, Aluminium, Stahl, Zink, uvm.)
  • Stahlträger und -unterkonstruktionen
  • Vorgereinigte Öfen (Kohle, Holz, Gas)
  • Waschkessel
  • Waschmaschinen
  • uvm.
Zum Seitenanfang